Spiel mit dem Feuer
Kunstnacht 2016
Titelbild
Kunstnacht 2016

Rückblick Schlosshofwochenende 2016

Nach dem wir die Tage zuvor doch ziemlich gebangt hatten, wie denn wohl das Wetter wird, waren wir alle sehr froh, als es dann sowohl am Samstag als auch am Sonntag trocken war.
Am Samstag war es ein bisschen frisch, was aber dem interessierten Publikum und der Kuldür nichts ausgemacht hat.

Bereits am Nachmittag lief im Kinderprogramm der Film "Ice Age 3", welchen sich ca. 70 Kinder nicht entgehen haben lassen. Zum Abschluss kam dann noch der Eismann, was nicht nur die Kinder sehr freute!

"Frau Müller muss weg" war der Titel des diesjährigen Filmes am späteren Abend. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Band "Ärzteparkplatz", welche traditionell an ihre Gründung im Rahmen dieser Veranstaltung erinnerte.
Auch mit der "Wilden Bühne" , einem Improvisationstheater aus Stuttgart, war am Sonntag für lustige Unterhaltung gesorgt. Alles in allem ein gelungenes Schlosshofwochenende!

Wir danken unseren Helferinnen und Helfern, die uns am ganzen Wochenenende unterstützt haben. Dies waren unter anderem Manne Maier, den ohne Strom und Licht geht halt gar nix! Ebenso Herrn Riedel für Film und Ton! Den Familien Trillinger und Frank danken wir für die Grilkompetenz und Familie Paszt für die komplette Organisation des Kinderprogramms und den tollen Anhänger! Besonderen Dank auch an unsere Gemeindeverwaltung und den Dürnauer Bauhof für die Platzsperrung, die Marktstände und den luxuriösen Klowagen!

Allen Anderen, die ich jetzt vergessen habe, danke ich ebenso  - wir freuen uns auf nächstes Jahr, es hat wieder einmal viel Spaß gemacht!