Spiel mit dem Feuer
Kunstnacht 2016
Titelbild
Kunstnacht 2016

Lesung von Christian Buchholz - Lebensgeschichten von Fils und Voralb


KulDür hatte am vergangenen Mittwochabend in den Schloßkeller zu einer Lesung eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich die Gäste im kühlen Schloßkeller. Christian Buchholz las - begleitet durch Trompetenmusik von Wolfgang Elsässer aus Bad Boll - aus seinem Buch "Gottes Geist im Filstal" (Manuela Kinzel Verlag Göppingen-Dessau, 2.Auflage, 2016) einige Lebensgeschichten von Personen vor, die hier in der Region aus religiösen Motiven heraus gewirkt haben:
so z.B. der Pfarrer Christian Troebst aus Reichenbauch bzw. Bad Boll (der später als "roter Christian" behzeichnet wurde) , der Handwerkermissionar Johannes Bächtle aus Boll (der mit der Basler Mission an der Goldküste war), die Bäckerstochter Magdalena Böhringer aus Bezgenriet (die später an der Schneller-Schule in Palästina lebte), der Landwirt (und Zeuge Jehovas) Adolf Zanker aus Gruibingen (der wegen "Wehrkraftzersetzung" hingerichtet wurde), der Pfarrer (und Landwirt) Steeb aus Dürnau und der Priester (und Abt) Anselm Schott aus Salach/Staufeneck.

Vielen Dank die Verantwortlichen für die Organisation und die Durchführung des Abends!