Spiel mit dem Feuer
Kunstnacht 2016
Titelbild
Kunstnacht 2016

Bericht zu der Mostprämierung

Bereits das sechste Mal fand im Schulungssaal des Feuerwehrmagazins die Dürnauer Mostprämierung statt. Insgesamt 18 Möste wurden von der fachkundigen Jury verkostet und anschließend bewertet.

Während der Wartezeit unterhielt der „Gelbe Sack Chor“ die ungefähr 70 Gäste mit volkstümlichen Liedern .

Auch für das leibliche Wohl war mit deftigem Vesper gut gesorgt. Gegen 21.00 Uhr konnte Annemone Hilsenbeck den Siegermost bekannt geben.

 

Platzierungen:

1. Helmut Allmendinger, Dürnau

2. Theresia Zoller, Bad Boll

3. Richard Blessing, Hattenhofen

4. Wolfgang Seitz, Unterböhringen

5. Dieter Bässler, Bad Boll

5. Annerose Herrlinger, Gammelshausen

 

Vielen Dank allen Teilnehmenden und Gästen, dem gelben Sack-Chor für den gelungenen Auftritt und natürlich den Organisatoren Frieder & Lore Allmendinger, Getrud Böhringer und Hans Molter.

 

Die Dürnauer Mostprobe gehört inzwischen zu einem festen Programmpunkt im Jahresablauf. Alle die diese Veranstaltung noch erlebt haben kann ich nur sagen, sie haben eindeutig etwas verpasst!